Vorteile

Nachhaltigkeit

Unter Nachhaltigkeit definieren wir die Verlässlichkeit und Langlebigkeit unserer Lösungen und Produkte. Das bedeutet für Sie sehr niedrige Lebenszykluskosten und dauerhaft hohe Energieeinsparungen.

Verantwortung

Nach Durchführung einer Maßnahme verabschieden wir uns von Ihnen nicht mit der Schlussrechnung, sondern wir begleiten Sie bis zum Erreichen der prognostizierten Einsparziele. Das heißt auch, wir prognostizieren nur was wir auch gemeinsam mit Ihnen erreichen können.

Transparenz

Versprechen und Einschätzungen von Energieeinsparungen sind eine Sache. Mit unserer Vorgehensweise zur Ermittlung der für Ihre Objekte geeigneten Maßnahmen, erhalten Sie eine belastbare Einschätzung von Investitionshöhe und Einsparung, bevor Sie sich entscheiden.


Wirtschaftlich

Die Wirtschaftlichkeit von Maßnahmen in energetischen Bereich ist oftmals nur sehr schwer darstellbar. Und wenn, handelt es sich in den meisten Fällen um Amortisationszeiten, die für Unternehmen/Kommunen bei ihrer kurz- und mittelfristigen Planung nicht interessant sind. Bei der Auswahl unserer Produkte und Lösungen achten wir stark auf ein gutes Kosten/Nutzen Verhältnis. Jede unserer Maßnahmen ist im Nachhinein messbar.

Amortisation

Die Amortisationszeiten für eine schlüsselfertige Installation eines BC-2000-Systems liegen in der Regel – je nach Objekttyp – zwischen 5 und 8 Jahren. Das ist für eine energetische Maßnahme ein sehr guter Wert. Sie haben jederzeit, durch den Einsatz des Energiecontrollers, einen Soll-Ist-Vergleich Ihrer Verbrauchssituation und können somit nachvollziehen, ob die prognostizierte Einsparung erreicht wird. Gemeinsam arbeiten wir, in der bereits mehrfach an anderer Stelle erwähnten Optimierungsphase, mit Ihnen auf diesen Zielwert hin. Eine verlässliche Amortisation durch ständige Transparenz Ihrer Verbrauchsdaten ist somit gewährleistet.

Verlässlichkeit

Seit nunmehr fast 20 Jahren ist das Brauns-Control-System BC-2000 am Markt und wurde während dieser Zeit stets weiterentwickelt. Die ersten installierten Analgen sind noch immer im Betrieb und funktionieren so beständig wir am ersten Tag. Sollten einmal Ersatzteile benötigt werden, ist die Kompatibilität der aktuellen Baureihe zu vorherigen Entwicklungsständen stets gewährleistet. Dieser Punkt sowie auch die hohe strukturierte Standardisierung des Systems führen zu extrem niedrigen Lebenszykluskosten.


Substanzschonend

Egal, ob Sie nun mit Erdgas, Öl, Fernwärme oder anderen Brennstoffen heizen. Sie brauchen nicht um Ihre bisherigen Investitionen in Ihre Heizungsanlage fürchten. Das BC-2000-System ist mit allen existierenden Heizungstypen kompatibel und kann auf die aktuelle Situation bei Ihnen vor Ort angepasst werden. Es enstehen Ihnen somit keine zusätzlichen Kosten in diesem Bereich. Was ist mit aufgedecktem Wartungsstau/Sowiesikosten? Gerade auch ältere Heizungsanlagen können mit dem BC-2000-System ertüchtigt werden, so dass sie dem heutigen Entwicklungsstand entsprechen und damit den aktuellen gesetzlichen Regelungen genügen.

Wertsteigerung

Auf Grund des Einsatzes des BC-2000-System in Ihrem Gebäude und den damit verbundenen Heizenergiekosten-Reduzierungen zwischen 25 - 43% erhalten Sie nach drei Jahren automatisch einen neuen Energiepass mit verbrauchsoptimierten Kenndaten. Zudem erreichet Ihr Gebäude, auf Basis der europäischen Norm EN 15232 (bzw. DIN V 18599 Teil 11) "Auswirkungen der Gebäudeautomation auf die Gebäudeeffizienz" im automatisierten Segment nach unserer Maßnahme die beste Effizienzklasse A. Eine deutliche Wertsteigerung für Ihre Gebäude, die sich positiv für Sie darstellen wird.